Treibholz 2

Das Wasserburger Hafenbecken ist nun wieder weitgehend treibholzfrei. Mehrere Bagger (zu Lande und zu Wasser) sowie die „Seekuh“ haben die enorme Holzmenge bewätigt.

Alle Boote im Hafen können nun wieder problemlos auslaufen.

EINER TEILNAHME BEI DER WSC CLUBREGATTA am SONNTAG UM 13:00 STEHT ALSO NICHTS IM WEGE.

Mitmachen!! Artikel für die WSC Homepage schreiben

Egal ob Clubleben, Törn, Regatta oder auch „Nicht-Segel-Themen“ – lassen Sie andere teilhaben und informieren Sie über aktuelle Ereignisse. Das Schreiben von Artikeln auf der Homepage ist sehr sehr einfach. Ein kleine Anleitung gibt’s unter:

http://wsc-bodensee.de/hilfe/ oder ganz unten auf der Homepage unter „Hilfe“.

Es wird lediglich ein Benutzername und Passwort benötigt welches über das Kontaktformular angefordert werden kann. Hier bitte „webmaster“ als empfänger auswählen.

Ihre Beteiligung ist uns wichtig und wird uns sehr freuen.

WSC @ Centomiglia & Gorla

Die Gorla und die Centomiglia waren für die auf der „Wild Lady“ segelnden WSC Mitglieder Andreas und Michael Fastrich, Walter Mattes und Xandi Fundele überaus erfolgreich.

Bei beiden Regatten war die für Yacht Club Langenargen startende Wilke 49 „Wild Lady“ von Dr. Wolfgang Palm das schnellste Boot.

Weitere Infos folgen. Hier aber schon jetzt der Tracklog der Cento (Start und Ziel war jeweils vor Bogliaco. Die erste Bahnmarke lag vor Torbole):